Flammkuchen Restaurant

Ihr Partner für
Systemgastronomie

Restaurant gründen

Kein Franchise

Ihr Plan

Existengründung Gastronomie

Sie möchten einen Gastronomie-Betrieb eröffnen. Vielleicht aber auch ein Café oder gar ein Bistro. Oder in Ihrem bestehenden Restaurant das kulinarische Angebot erweitern. Dazu suchen Sie nach neuen Ideen und nach Unterstützung bei Konzeption und Umsetzung.

Als Existenzgründer müssen Sie zunächst die Erlaubnis nach § 2 GastG, die allgemein als Konzession bekannt ist, beantragen. Erst wenn Ihnen diese Erlaubnis erteilt worden ist, darf das Gewerbe angemeldet werden. Und dann kommen wir ins Spiel und beraten und unterstützen Sie bei Fragen der Einrichtung des Lokals und der Versorgung mit den laufenden notwendigen Materialien, die Sie zur Herstellung von frischen Flammkuchen nach elsässer Art benötigen.

Maitre Flambée Systemgastronomie

Unsere Philosophie

Existenzgründung Beratung Restaurant

Tradition & Authentizität sind das Fundament einer "Maître Flambée Flammerie". Diese Lizenzgastronomie ist ein Partner-Gastronomie-Konzept ohne die üblichen Franchisegebühren und Umsatzabgaben.

Die "Maître Flambée Flammerie" basiert auf der uralten gastronomischen Tradition der Flammkuchen-Gastronomie nach Elsässer Vorbild. Reduzierte Fixkosten und geringer Wareneinsatz bei maximaler Profitabilität sind die kaufmännischen Grundlagen einer „Maître Flambée Flammerie".

Ralph Schlawatzki, Gründer & Geschäftsführer von "Maître Flambée“, ist seit 1993, dem Gründungsjahr von SlowFood Deutschland e.V., aktives Mitglied von SlowFood. Aus dieser Überzeugung für genussvolles, bewusstes und regionales Essen heraus, gilt für die „Maître Flambée Flammerien“ ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein bei Speisen und Getränken. Hauchdünne Knusper-Flammkuchen wie es sie früher nur im legendären "Chateau Langenberg" bei Wissembourg im Elsass gab, traditionelle Einrichtung, das Dekor in typisch Elsässer Vichy, ein Holz- oder Kaminofen im Gastraum unterstreichen die Gemütlichkeit.

Passende Weine aus handgefertigten Elsässer Tonkrügen und den berühmten Edelzwicker-Gläsern, über 20 Variationen der "Maître-Flambée Knusper-Flammkuchen“ und begleitende kleine Speisen runden das Angebot ab.

Anforderungen

Das Konzept der „Maître Flambée Flammerie“ richtet sich an Gastronomen, die ihr bisheriges Konzept überarbeiten möchten sowie an Existenzgründer und Quereinsteiger.

Leistungen Maitre Flambée

(Kalkulation nach Aufwand)

  • Beratung und Betreuung während der Planungsphase
  • Entwicklung des Logos und Briefpapiers
  • Entwicklung der individuellen Speisekarte
  • Druck der Speisekarte
  • Entwicklung der Außenwerbung
  • Programmierung einer eigenen Sub-Homepage auf www.elsass-flammerie.de
  • Lieferung der Flammkuchen-Teigböden, Flammkuchen-Creme, Flammkuchen-Weine und Zubehör zu besonderen Vorzugskonditionen (Einsparungen 7 – 10 %)
  • Anschreiben der Firmen und Vereine im Einzugsgebiet der Flammerie (Adressen werden vom Lizenznehmer gestellt. Druck, Kuvertierung und Versand erfolgen durch Maître Flambée, der Lizenznehmer trägt die Portokosten)

Versand

Der Versand der Produkte erfolgt idR über die Kühlspedition Nagel. Im Interesse der Flammerien sollte unbedingt darauf geachtet werden, von Beginn an einen sinnvollen Bestellzyklus einzuhalten um Transportkosten zu sparen.

Ihr Team von Maître Flambée steht in jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit Ihnen.